Heilen mit Zahlen

von Edith Steller
Zugriffe: 629

Was verstehen wir unter Heilung? Heilung bezeichnet einen Prozess der Wiederherstellung von psychischer oder körperlicher Stabilität, die durch Verlust, seelische Schmerzen, Ärger, Stress oder Druck von außen aus dem Gleichgewicht geraten ist. Unterordnen, anpassen und gegen den eigenen Wunsch funktionieren, bringt früher oder später erste Anzeichen für Disharmonie des Wohlbefindens, denn jede Krankheit ist ein Hilfeschrei der Seele. Krankheit ist ein Zeichen dafür, dass man von seinem Weg abgekommen ist und immer mehr funktioniert als dass man lebt. Man könnte auch sagen, wenn im Leben alles wohl steht, sind wir heil, also gesund.

In der Numerologie lässt sich anhand der persönlichen Daten errechnen, was der Mensch zum heil sein braucht. Körper, Geist und Seele sollten in Balance sein, damit es mir gut geht. Aufgrund der äußeren Einflüsse, ist dies nicht immer möglich und allzu oft lässt man sich fremdbestimmen des guten Friedens willen.

Die Analyse nach Pythagoras…
zeigt im Geistbild, das Verhalten im Alltag. Hier erkennt man nicht nur gelebte und ungelebte Potenziale, sondern auch – in welchen Bereichen man sich beeinflussen lässt zum Wohle des anderen. Welche Einflüsse durch Prägung der Kindheit und dem System unbewusst ablaufen und welche Aufgaben umgesetzt werden sollten.

Das Seelenbild zeigt sich mit den innersten Bedürfnissen, die spätestens ab dem 40. Lebensjahr gelebt werden wollen. Diese Qualitäten und Fähigkeiten sind überwiegend unbewusst angelegt und wollen erkannt und gefördert werden. Ist man nicht bereit, an sich selbst zu arbeiten und das Leben selbst in die Hand zu nehmen, reagiert irgendwann die Psyche und der Körper.

Das Körperbild verbindet analytisch den Geist mit der Seele und bildet eine Waagschale. Ist diese in der Diagonale ausgeglichen, geht es dem Menschen gut. Wenn nicht, hat man die Aufgabe einen Ausgleich zu schaffen, damit eben keine psychosomatische Krankheit entstehen kann. Diese trifft meist Ende vierzig oder Anfang Fünfzig bewusst auf und wir sprechen häufig von Burn-Out, Bandscheibenproblematik, Herzbeschwerden usw.

Achte auf die Zeichen steht schon in der Bibel geschrieben und heißt es dort nicht auch: „Werdet wie die Kinder und Ihr werdet ins Himmelreich einziehen“? Wo ist sie geblieben? Die Sorglosigkeit, dass man verrückt ist und wie ein Teenager gegen den Strom schwimmt? Wieder mal was Verrücktes tut und aus dem Herzen heraus lebt, was einem glücklich macht?

Ein jeder Schmerz lässt sich verwinden.
Eine jede klaffende Wunde heilt.

Nur eine Seele musst Du finden,
die die Liebe mit Dir teilt.

Selbstliebe ist das Schlüsselwort für ein gesundes Leben. Das tun wozu man geboren wurde und die Persönlichkeitsanalyse der Numerologie zeigt auf, wozu der Mensch hier ist und was man sich vorgenommen hat. Alle Fähigkeiten, Potenziale sowie inneren Wünsche und Ziele umzusetzen, denn Geist steht über der Materie.

Wenn Gedanken heilen
Heilung durch die Kraft der Gedanken ist möglich! Denn die Gedanken und geistigen Fähigkeiten eines Menschen können viel mehr erreichen, als man glaubt. Ja, im Grunde sind viele andere Bemühungen erst dann von Erfolg gekrönt, wenn der Mensch voller Zuversicht ist und auf diese Weise seine Selbstheilungskräfte mobilisiert. Nicht umsonst heißt es: Der Glaube versetzt Berge. Und so kann die Einstellung eines Menschen diesen auch heilen – selbst von schlimmsten Krankheiten. Doch ist es alles andere als einfach, seine persönliche Einstellung und die eigenen Gedanken zu ändern.

Selbstheilungskräfte aktivieren
Ideen gehen jeder Erfindung voraus. Gedanken schaffen auf diese Weise Materie. Und genauso können Gedanken auch den Körper beeinflussen – in die negative, aber auch in die positive Richtung, ihn also krank machen oder ihn heilen. Doch weise ich auch immer wieder auf die seelischen Aspekte einer jeden Krankheit hin und darauf, dass zum Gesundsein und zum ganzheitlichen Heilprozess immer auch die Seele gehört. Denn sie ist es, die auf ganz besondere Art und Weise die Selbstheilungskräfte aktivieren kann. Die Numerologie zeigt auf, was die Seele braucht und wie man seine unbewussten, innersten Bedürfnisse aktivieren und ausleben kann.

Heilen mit Zahlen
Alles ist Energie und jeder, der sich mit Numerologie schon beschäftigt hat weiß, dass wir Zahlen unbewusst im Alltag integrieren. Sie wollen mehr darüber wissen? Auf meiner Homepage können Sie den Workshop https://numerologie.edudip.com/w/267920 buchen und glauben Sie mir, es lohnt sich!

Zahlen haben eine besondere Schwingung, die in Kombination die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die Anwendung kann über die Konzentration auf die Zahlenreihen stattfinden. Ich empfehle auch Visualisierung der Zahlenkombination, aufmalen auf den Körper und auch Wasserübertragung. Alleine durch die Vorstellung entsteht ein inneres Bild, das für Ausgleich und Balance zu dem Thema auslöst. Man spricht hier von Mentaltraining und wie man weiß, sind erfolgreiche Sportler und Unternehmer in den meisten Fällen mental trainiert.

Zahlen Codes
kann man selbst ermitteln und gehört zur Schwingungsmedizin der neuen Homöopathie. Es basiert auf Erkenntnissen aus der modernen Quantenphysik und integriert verschiedene Bewusstseinstechnologien.

Die Quersumme von Zahlenreihen bilden komplexere Frequenzen ab und definieren präziser, welche Schwingung zu uns durchdringen kann.


Anwendungsmöglichkeit:

Schreiben von Ihrem Geburtsdatum (Beispiel 10.6.1960) jede vorhandene Zahl waagrecht auf Ihr linkes Handgelenk. Im Beispiel wäre dies 0169. Diese Zahlen wirken aktiv. Die fehlenden Zahlen sollen nun aktiviert werden, indem man jede fehlende Zahl senkrecht untereinander auf die Schlagader schreibt. Dies wären die Zahlen 234578. Beobachten Sie mal bewusst, was und wie sich etwas verändert. Was Sie dabei fühlen und welche Wirkung es in Ihrem Umfeld auslöst.

Erklärung für die Anwendung:
Wir haben zwei Hände. Beim Rechtshänder die rechte zum geben und die linke zum Nehmen. Die Zahlen werden auf das linke Handgelenk gemalt, um eine Verbindung zum Ursprung unseres Lebens zu schaffen. Diese Energie wird mit den fehlenden Zahlen, welche auf der Schlagader aufgemalt sind, über den Blutkreislauf in die rechte Hand, also unsere Zukunft transportiert, damit wir die Balance zum Leben wiederfinden und Ausgleich schaffen.